Advancing safe technologies, improving human lives
Seit unseren Anfängen als Spin-Off der TU Wien 1998 arbeiten wir an Sicherheitssteuerungen und robuster Vernetzung für die Bereiche Automotive, Aerospace, Off-Highway und Industrial. Besonders in den letzten Jahren sind wir als TTTech Group international stark gewachsen. Insgesamt arbeiten heute über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 10 Standorten weltweit für TTTech. Marktführer und renommierte Unternehmen aus verschiedenen Bereichen setzen auf unser innovatives Knowhow.
 
Die TTTech Computertechnik AG ist Teil der TTTech Group und Technologieführer für Sicherheitssteuerungen und Echtzeit-Netzwerke für Industrial IoT sowie für Luft- und Raumfahrtapplikationen. Zur Erweiterung unseres Grants Teams in Wien suchen wir einen

Coordinator R&D Förderprojekte (m/w)

Aufgrund unseres stetigen Wachstums suchen wir Unterstützung im Bereich Förderungsmanagement mit dem Ziel, neben der Technologieführerschaft unsere Marktposition weiter auszubauen. In dieser abwechslungsreichen Rolle begleiten Sie unsere neuesten Entwicklungsprojekte und agieren als Schnittstelle zwischen internen Entwicklungsabteilungen und externen Fördergebern.

Ihre Aufgaben

  • Evaluierung regionaler, nationaler und internationaler Förderprogramme
  • Einreichungen von neuen R&D-Förderprojekten in Einklang mit unseren Entwicklungs- und Innovationsroadmaps sowie unseren strategischen Zielen
  • Vertragserstellung und -verhandlung mit den Projektpartnern in Zusammenarbeit mit unserer Rechtsabteilung
  • Koordination laufender R&D- Projekte sowohl intern als auch mit Projektpartnern und Fördergebern
  • Selbstständiges Vorbereiten und Durchführen von EU-Reviews und FFG Entlastungen (Audits)
  • Zusammenstellen internationaler Konsortien für Angebote/Projekte im Bereich EU / FFG Förderprojekte
  • Aufbau von Netzwerken mit Forschungspartnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische oder kommerzielle Hochschulausbildung
  • Mehrjährige Praxis & Erfahrung mit R&D- Förderprojekten in der EU und in Österreich (z.B. FFG) aus Tätigkeit in Industrie oder Academia
  • Hohe Technikaffinität (idealerweise Kenntnisse im Bereich verteilter Echtzeit-Systeme sowie Datenkommunikationsbusse)
  • Projektmanagementkenntnisse von Vorteil
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse sowie perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude am Networking und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständige Arbeitsweise und ausgeprägtes Abstraktionsvermögen
  • Hohe zeitliche Flexibilität und ausgeprägte Reisebereitschaft (EU)

Unser Angebot

  • Spannendes Arbeitsumfeld – teilen Sie unsere Begeisterung für wegweisende Innovationen
  • Einzigartiger Teamgeist – werden Sie Teil unseres engagierten, internationalen Expertenteams
  • Zentraler Bürostandort – genießen Sie unsere zentrale Lage im Herzen Wiens
  • Individuelle Karrieremöglichkeiten – wählen Sie aus unseren vielfältigen Trainingsangeboten und Karrierewegen 
  • Flexible Arbeitsmodelle – passen Sie Ihre Arbeit an Ihre persönlichen Bedürfnisse an


 
Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung von wegbereitenden Technologien für eine stärker vernetzte und automatisierte Welt von morgen. Wir geben Ihnen Raum für kontinuierliche persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Als Teil unseres Teams tragen Sie zu mehr Sicherheit und elektronischer Robustheit unserer innovativen Lösungen bei.
 
Ihren engagierten Beitrag honorieren wir mit einem marktkonformen und attraktiven Gehalt. Die Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte des Metallgewerbes, wonach ein Mindestgehalt von 38.000,- Euro brutto pro Jahr zur Anwendung kommt. Abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation bieten wir eine entsprechende Überzahlung.
 
Unser Angebot spricht Sie an? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung und hoffen darauf, uns bald mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch austauschen zu können.
 
Job Offers
Job Alert