Advancing safe technologies, improving human lives
TTControl, ein Joint Venture der TTTech Computertechnik AG und der HYDAC International GmbH mit Standorten in Wien und Brixen, ist einer der führenden Anbieter im Bereich Sicherheitssteuerungen, Displays und Konnektivitätslösungen. Unsere Produkte sind das technologische Herz von innovativen Maschinen wie beispielsweise Mähdreschern, Pistenraupen, Hebebühnen und Feuerwehrfahrzeugen. Wir verbessern die Sicherheit und Zuverlässigkeit elektronischer Systeme in diesen Fahrzeugen und tragen dazu bei, autonomes Fahren zu realisieren. Zur Erweiterung unseres Teams in Wien suchen wir eine/n

Senior Software Architect (m/w)

In dieser technisch anspruchsvollen Funktion unterstützen Sie unsere Kunden und unser Team bei der Entwicklung von Software für elektronische Steuergeräte. Hierbei berücksichtigen Sie die Anforderungen an Funktionale Sicherheit und Robustheit.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Software-Konzepten für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Steuergeräten
  • Entwickeln von Sicherheitsarchitekturen sowie Definition der System-Spezifikationen und des Designs in Übereinstimmung mit den Normen IEC61508 bzw. IEC26262
  • Entwicklung und Dokumentation von Real-Time Embedded Software unter Einhaltung der TTControl-internen Entwicklungsprozesse
  • Erstellung und Verifizierung von Testkonzepten
  • Weitergabe und Verbreitung von relevanten Informationen, Instruktion und technisches Coaching des Projektteams
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement, dem Kunden und anderen Teams

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss (TU / FH) idealerweise mit Schwerpunkt auf Software Engineering (z.B. Informatik)
  • Fundierte Erfahrung in der Softwareentwicklung (sehr gute C-Programmierungsfähigkeiten) und mit Software-Entwicklungsprozessen (V-Modell, Reviews, Tests, Requirements Management, Traceability und agilen Prozessen wie SCRUM, Kanban)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Off-Highway, Automotive oder mit anderer Steuerungstechnik von Vorteil
  • Erfahrung mit Echtzeitbetriebssystemen (SafeRTOS/FreeRTOS) und Kommunikationsprotokollen bzw. Stacks (SPI, CAN, LIN, Ethernet / BroadR-Reach, TCP/IP socket)
  • Kenntnis der gängigen Tools (Eclipse, Subversion, Jira, Confluence, Git, TI Code Composer Studio 6 incl. ARM Compiler, Python, Parasoft)
  • Kenntnis der Normen für funktionale Sicherheit (IEC61508, ISO26262, ISO 13849) und Standards (V-Modell, MISRA)
  • Engagierter und lösungsorientierter Teamplayer mit einer unabhängigen und präzisen Arbeitsweise, der gerne Kundenkontakt pflegt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Möglichkeit zur Verantwortungsübernahme – setzen Sie Ihre Ideen um und tragen Sie aktiv zum Erfolg bei 
  • Spannendes Arbeitsumfeld – teilen Sie unsere Begeisterung für wegweisende Innovationen
  • Einzigartiger Teamgeist – werden Sie Teil unseres engagierten, internationalen Expertenteams
  • Zentraler Bürostandort – genießen Sie unsere zentrale Lage im Herzen Wiens
  • Flexible Arbeitsmodelle – passen Sie Ihre Arbeit an Ihre persönlichen Bedürfnisse an
 
Unterstützen Sie uns bei der Entwicklung von wegbereitenden Technologien für eine stärker vernetzte und automatisierte Welt von morgen. Wir geben Ihnen Raum für kontinuierliche persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Als Teil unseres Teams tragen Sie zu mehr Sicherheit und elektronischer Robustheit unserer innovativen Lösungen bei.
 
Ihren engagierten Beitrag honorieren wir mit einem marktkonformen und attraktiven Gehalt. Die Position unterliegt dem Kollektivvertrag für Angestellte des Metallgewerbes, wonach ein Mindestgehalt von 50.000,- Euro brutto pro Jahr zur Anwendung kommt. Abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation bieten wir eine entsprechende Überzahlung.
 
Unser Angebot spricht Sie an? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung und hoffen darauf, uns bald mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch austauschen zu können
 
Job Offers
Job Alert