Advancing safe technologies, improving human lives
Seit unseren Anfängen als Spin-Off der TU Wien 1998 arbeiten wir an Sicherheitssteuerungen und robuster Vernetzung für die Bereiche Automotive, Aerospace, Off-Highway und Industrial. Besonders in den letzten Jahren sind wir als TTTech Group international stark gewachsen. Insgesamt arbeiten heute über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 14 Standorten weltweit für TTTech. Marktführer und renommierte Unternehmen aus verschiedenen Bereichen setzen auf unser innovatives Knowhow.
 
Die TTTech Computertechnik AG ist Teil der TTTech Group und Technologieführer für Sicherheitssteuerungen und Echtzeit-Netzwerke für Industrial IoT sowie für Luft- und Raumfahrtapplikationen. Zur Erweiterung unseres HR Operations Teams in Wien suchen wir eine/n

Senior Expert Global HR Processes & Tooling (m/w/d)

In dieser verantwortungsvollen, neu geschaffenen Funktion gestalten Sie maßgeblich die strategischen Entwicklungen hinsichtlich einer globalen HR-Toollandschaft mit und steuern aktiv deren Umsetzung an der Nahtstelle zwischen HR und IT. Als erfahrener HR Processes & Tooling Experte innerhalb Group HR Operations übersetzen sie die Anforderungen der globalen HR-Abteilungen in eine konkrete Digitalisierungs-Roadmap und stehen den HR Teams als interner HR Process und Digitalisierung-Consultant zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung einer globalen HR Tooling Strategie auf Basis der Anforderungen von Business und HR, in enger Zusammenarbeit mit IT unter Berücksichtigung der Business-Applications IT-Landschaft
  • Ableitung und aktive Steuerung einer HR Digitalisierungs-Roadmap inkl. Ressourcenmanagement an den Schnittstellen zwischen HR und IT/Entwicklung
  • Ganzheitliche Erfassung von HR-Prozessen und Entwicklung einer Roadmap zur Abbildung in digitalen, weitgehend automatisierten Prozessen in enger Abstimmung mit den Prozessverantwortlichen
  • Mitgestaltung von digitalisierten, bereichsübergreifenden end-to-end Prozessen unter Berücksichtigung von inhaltlichen Anforderungen und Effizienzgedanken
  • Weiterentwicklung der prozessübergreifenden Employee experience und enge Zusammenarbeit mit anderen Servicebereichen des Unternehmens
  • Projektleitung von globalen HR-Digitalisierungs- und Tooleinführungsprojekten (von der Anforderungserhebung bis zur erfolgreichen Implementierung)
  • Key User für HR Tools und Organisation des Usersupport an der Schnittstelle HR-IT
  • Schnittstelle zu externen Softwareanbietern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische/technische Ausbildung (Wirtschaftsinformatik, FH mit Schwerpunkt Digitalisierung & Management, etc.)
  • Langjährige Erfahrung in einer ähnlichen Funktion in den Bereichen HR-Digitalisierung, HR Tooling & Prozessmanagement, etc.
  • Gutes Verständnis für HR-Prozesse, sowie gutes technisches Verständnis in Bezug auf IT Tools und Prozesse
  • Sehr guter Überblick des aktuellen Marktes für state-of-the-art HR Tools (vorzugsweise SAP / SuccessFactors)
  • Ausgezeichnete Kenntnisse und Praxiserfahrung in der Leitung globaler HR-Tool-Einführungen
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikative, integrative Persönlichkeit mit hoher Kooperationskompetenz
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft, ca. 10%

Unser Angebot

  • Spannendes Arbeitsumfeld – teilen Sie unsere Begeisterung für wegweisende Innovationen
  • Einzigartiger Teamgeist – werden Sie Teil unseres engagierten, internationalen Expertenteams
  • Zentraler Bürostandort – genießen Sie unsere zentrale Lage im Herzen Wiens
  • Individuelle Karrieremöglichkeiten – wählen Sie aus unseren vielfältigen Trainingsangeboten und Karrierewegen 
  • Flexible Arbeitsmodelle – passen Sie Ihre Arbeit an Ihre persönlichen Bedürfnisse an
 
Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns bei der Entwicklung der modernsten Technologien für eine immer stärker vernetzte, automatisierte und nachhaltige Welt. Als Teil unseres Teams tragen Sie zu mehr Sicherheit und elektronischer Robustheit unserer innovativen Lösungen bei. Wir feiern die Vielfalt und ermutigen alle, die sich für unsere Dienstleistungen und Produkte begeistern, sich zu bewerben. Es ist unser Bestreben, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich kontinuierlich in Ihrer Rolle und beruflichen Laufbahn weiterzuentwickeln.
 
Für diese Position kommt der Kollektivvertrag  für Angestellte im Metallgewerbe zur Anwendung. Ihren engagierten Beitrag honorieren wir mit einem Mindestgehalt von 54.000,- Euro brutto pro Jahr. Abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation bieten wir eine entsprechende Überzahlung.
 
Unser Angebot spricht Sie an? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung und hoffen darauf, uns bald mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch austauschen zu können.
 
Job Offers
Job Alert